Tooltip

Aktuelles

Paralympics-Star Rainer Schmidt kommt nach SHA

Paralympics-Star Rainer Schmidt kommt am 13. November ins Brenzhaus. Er spricht über sein Leben und den Umgang mit den Handicaps.
Auf Einladung des Evangelischen Kreisbildungswerkes, der Katholischen Erwachsenenbildung und des Sonnenhofs kommt Rainer Schmidt am 13. November nach Schwäbisch Hall, um über Grenzerfahrungen, über Behinderung und Krankheit zu sprechen. Die Veranstaltung findet in Schwäbisch Hall im Brenzhaus statt und beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

"Lieber Arm ab als arm dran", lautet Rainer Schmidts Motto. Als Tischtennis-Spieler gewann er bei den Paralympics viele Medaillen, als Religionspädagoge arbeitet er bei der evangelischen Kirche im Rheinland.

Zugleich ist Rainer Schmidt ein erfolgreicher Autor und Kabarettist. Das klingt nach Karriere und Erfolg. Doch der Tag seiner Geburt war für seine Eltern zuerst einmal ein erheblicher Schock. Rainer Schmidt kam ohne Unterarme und mit einem verkürzten rechten Oberschenkel zur Welt. Mit der Zeit lernten seine Familie und er, ganz "normal" mit dieser Grenze umzugehen.

« zurück zur Übersicht

 

 

 

Spendenkonto

IBAN: DE29622901100135083001
BIC: GENODES1SHA
VR-Bank Schwäbisch Hall

Kontakt   ·   Datenschutz   ·   Impressum   ·   Links