Tooltip

Aktuelles

Grillfest 2017
Das traditionelle Grillfest findet dieses Jahr am 01. Juli 2017 bei den Offenen Hilfen in Schwäbisch Hall statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. - weiter ››
Grillfest muss leider abgesagt werden
Das für den 02. Juli 2016 geplante Grillfest muss leider abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis für die kurzfristige Absage. - weiter ››
Traditionelles Grillfest am 02. Juli 2016
Liebe Freunde und Förderer des Vereins, am 02. Juli 2016 veranstalten wir wieder unser traditionelles Grillfest. "In lockerer Atmosphäre grillen, quatschen und fröhlich sein“. Dazu laden wir euch ganz herzlich ein. Ab 15:00 Uhr geht’s los bei den Offenen Hilfen e.V., Salinenstr. 32, 74523... - weiter ››
Wegweiser-SHA ist jetzt online
Endlich ist es soweit: Die neue Internetplattform www.wegweiser-sha.de ist online gegangen. Nun sind für den Landkreis Schwäbisch Hall viele Informationen zu Barrierefreiheit abrufbar. Über diverse Such- und Filterfunktionen können barrierefreie Arztpraxen, Apotheken, Gaststätten, öffentliche... - weiter ››
Begeher für Projekt WEGWEISE gesucht
Für das Projekt WEGWEISER SHA suchen wir noch Personen, die in den Gemeinden vor Ort die Barrierefreiheit der öffentlichen Gebäuden, Arztpraxen, Apotheken, Gaststätten, Hotels, Behindertentoiletten usw. ermitteln und erfassen. Diese Daten bilden die Grundlage für die neue Internetplattform... - weiter ››
Aktueller Stand WEGWEISER
Wir möchten kurz über den aktuellen Stand von unserem Projekt WEGWEISER informieren: Von der Fa. cmcitymedia wurde das Layout der Webseiten erstellt und eine entsprechende Datenbank zur Verfügung gestellt. Wir haben in der Zwischenzeit die notwendigen Formulare zur Erfassung der Daten erstellt... - weiter ››
Hauptversammlung am 21. März 2015
Wir laden zur ordentlichen Hauptversammlung am Samstag, 21. März 2015, ein. Die Versammlung findet um 15 Uhr in den Räumen der Offenen Hilfen - Salinenstr. 32 - statt. - weiter ››
Onlinefragebogen zu Barrierefreie Veranstaltungsplanung
Im Rahmen ihrer Studie hat Eva Munz, eine Studentin der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau einen Fragebogen entwickelt, der sich an Rollstuhlfahrer, Gehörlose bzw. Schwerhörige und Sehbehinderte richtet. Sie möchte entlang des Fragebogens und  am Konzept der Bundesgartenschau Heilbronn... - weiter ››
Petition "Ausschreibung von Rollstühlen verbieten"
Ausschreibungen im Bereich der Hilfsmittel, hier insbesondere Rollstühle, führen zu einer Verschlechterung der Situation von pflegebedürftigen Personen und Personen mit Behinderung. Die schnelle Versorgung mit diesen Hilfsmitteln ist bei Ausschreibungen nicht gewährleistet. Als erste große... - weiter ››
Paralympics-Star Rainer Schmidt kommt nach SHA
Paralympics-Star Rainer Schmidt kommt am 13. November ins Brenzhaus. Er spricht über sein Leben und den Umgang mit den Handicaps. Auf Einladung des Evangelischen Kreisbildungswerkes, der Katholischen Erwachsenenbildung und des Sonnenhofs kommt Rainer Schmidt am 13. November nach Schwäbisch Hall,... - weiter ››
Wegweiser für Landkreis Schwäbisch Hall
Wo gehen wir heute essen? Diese Frage stellen sich viele tagtäglich. Für Menschen im Rollstuhl oder mit Rollator ist die Antwort nicht immer einfach. Viele Lokale, Geschäfte, Praxen und Museen im Landkreis Schwäbisch Hall sind nicht barrierefrei. Der Verein Barrierefrei Schwäbisch Hall hat... - weiter ››
Ebnisee für Alle 2014
Der Ebnisee-Verein veranstaltet in den Sommermonaten Juni, Juli und August interessante Tage voller Erlebnisse für Menschen mit und ohne Behinderungen. Weitere Informationen findet man im Flyer hier oder im Downloadbereich unter Sonstiges. - weiter ››
Wanderausstellung in Althütte
BSK Selbsthilfegruppe Körperbehinderter Althütte und Umgebung Info Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter (LSK) Baden-Württemberg wird 2014 eine Wanderausstellung durchführen. Der LSK plant mit Unterstützung des Sozialministeriums sowie weiteren Sponsoren eine... - weiter ››
Frühlingstreffen am 07.04.2014
Der Freundeskreis veranstaltet am Montag, 07. April 2014, um 15:30 Uhr ein Frühlingstreffen in den Offenen Hilfen, Salinenstr. 32. Beginn ist um 15:30 Uhr. Die Leiterin des Seniorenbüros, Frau Toy, wird ihre Arbeit vorstellen. Anmeldung bis 02.04.2014 notwendig. - weiter ››
Hauptversammlung am 15.03.2014
Wir laden zur ordentlichen Hauptversammlung am Samstag, 15.März 2014, ein. Die Versammlung findet um 15 Uhr in den Räumen der Offenen Hilfen - Salinesnstr. 32 - statt. - weiter ››
Barrierfrei Schwäbisch Hall e.V. im Radio
Am 26.01.2014 sendete Radio StHörfunk ein Interview mit den beiden Vorstandsmitgliedern Kirstin und Thilo Schulten. Das Interview kann über folgenden Link Interview_barrierfrei angehört werden. - weiter ››
Reisebericht über eine barrierefreie Reise nach Kroation
Anfang September 2013 hat eine kleine Gruppe von uns eine Urlaubsreise zur Insel Rab nach Kroatien gemacht. Eine solche Reise bedarf einer guten Vorbereitung und Planung......  Hier der Link zu "Barrierefreie Reise nach Kroation" - weiter ››
Fahrer bedrängt schwerbehinderte Frau mit Auto
Crailsheim. Uneinsichtig verhielt sich der Fahrer eines schwarzen Kia. Er parkte auf einem Behindertenparkplatz eines Verbrauchermarktes in Roßfeld. Als ihn eine schwerbehinderte Frau darauf ansprach, reagierte er zunächst nicht. Daraufhin wollte sich die Frau das hintere Kennzeichen des Kia... - weiter ››
Stadtführer "Barrierefrei durch Schwäbisch Hall"
Wir haben ein großes Projekt vor und wollen einen Stadtführer für Schwäbisch Hall und Umgebung erstellen. Dazu brauchen wir Eure Hilfe! In dem Stadtführer werden wir auf die Barrierefreiheit von Museen, Cafés, Restaurants, Arztpraxen, Apotheken, Busse, Eisenbahn, öffentliche WC, usw.... - weiter ››
Aktueller Terminkalender für 2013
Für das Jahr 2013 haben wir noch folgende Termine geplant: Mittwoch, 04.09.2013, Stammtisch in Wolpertshausen, Mohrenköpfle Gastronomie Freitag, 11.10.2013, Teilnahme an Inklusionsmesse Hagenbachhalle Schwäbisch Hall Samstag, 19.10.2013, Besenausfahrt - weiter ››
SEPA Banklastschriftverfahren
Alle uns vorliegenden Einzugsermächtigungen wurde auf das sogenannte SEPA-Basislastschriftverfahren umgestellt. Im Rahmen dieser Umstellung wurden die Bankdaten durch IBAN und BIC ersetzt. Als nächstes Abbuchungsdatum wurde der 15.04.2014 festgelegt und allen Mitgliedern im Rahmen eines... - weiter ››
Erfahrungsbericht Cadweazle in Texel
Im Downloadbereich gibt es einen Erlebnisbericht über einen strand- und sandtauglichen E-Rollstuhl im Badeort Texel in den Niederlanden. Den Bericht gibt es auch hier zum Runterladen bzw. Lesen. - weiter ››
Parkplatzschwein ist keine Beleidigung
In Lambrechtshagen bei Rostock wurde 2012 ein Autofahrer ertappt, als er unberechtigt auf einem Behindertenparkplatz parkte. Ein Mann in Begleitung seiner behinderten Freundin machte Fotos und titulierte den Fahrer als Parkplatzschwein. Später stellte er das Foto des Auos auf die Seite... - weiter ››
BW kommt bei Inklusion nicht voran
Die Teilhabe behinderter Schüler (Inklusion) im Südwesten stagniert. Das prangert eine Studie der Bertelsmann-Stiftung an, die am Montag vorgestellt wurde. Zwar liegt der Anteil behinderter Schüler mit 27,7 Prozent über dem Bundesschnitt von 25 Prozent. Der Wert ist aber seit 2009 fast gleich... - weiter ››
Zusatzschilder für Behindertparkplätze
Die Stadt Nattheim will ab sofort alle Behindertenparkplätze mit einem Zusatzschild "Sie haben meinen Parkplatz, wollen Sie auch meine Behinderung?" ergänzen. Diese Idee hat Bürgermeister Norbert Bereska aus Frankreich mitgebracht. Vom Nattheimer Gemeinderat gab es Beifall für diese Idee. Da... - weiter ››
Knöpfen weisen den Weg
Oft sind es Kleinigkeiten, die Behinderten das Leben erleichtern. Welche dies sein können, wird im "Handicap Hus" in Kopenhagen gezeigt. Hier leben 24 Behindertenorganisationen unter einem Dach...... (den kompletten Artikel finden Sie im Downloadbereich als PDF-Dokument). - weiter ››
Rundbrief an Mitglieder
Der neue Rundbrief wurde an alle Mitglieder per EMail versendet. Mitglieder ohne EMail-Adresse erhalten das Schreiben per Post. Schauen Sie in Ihr Mailpostfach. - weiter ››
Der neue Schwerbehindertemausweis kommt
Er ist so klein wie eine Bankkarte und soll weniger diskriminierend wirken als die alten großen Papierlappen: der neue Schwerbehindertenausweis. Vom 1. Januar 2013 an können Behörden den Ausweis im Scheckkartenformat ausstellen. Für Schwerbehinderte ändert sich nichts. Die alten Ausweise... - weiter ››
Zahl der Schwerbehinderten hat zugenommen
Die Zahl der Schwerbehinderten in Baden-Württemberg nimmt stetig zu. Vor allem im Kreis Schwäbisch Hall und im Breisgau-Hochschwarzwald leben immer mehr schwerbehinderte Menschen, teilte das Statistische Landesamt mit. Landesweit habe sich die Zahl seit der letzten Erhebung vor drei... - weiter ››
Behindertenparkplatz nur mit erheblicher Gehbeeinträchtigung
Wer ohne fremde Hilfe in sein Auto ein- und aussteigen und sich von diesem fortbewegen kann, hat keinen Anspruch auf Nutzung von Behindertenparkplätzen. Dies hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg entschieden, wie die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)... - weiter ››
Mitmachen - Petition zur Einführung von barrierefreien Fernbuslinien
Der Verein Barrierefrei Schwäbisch Hall e.V. unterstützt die "Petition zur Einführung von Fernbuslinien, bitte gleich Barrierefrei" und ruft alle Besucher dieser Homepage auf, den folgenden Link anzuklicken und sich ebenfalls dieser Petition anzuschliessen.     Hier geht es zur Petition - weiter ››
Verein Barrierefrei bestätigt Vorstand
Bei den Wahlen des Vereins Barrierefrei Schwäbisch Hall e.V. ist der Vorstand bestätigt worden. Kemal Burgaz bleibt Vorsitzender. Ulrike Weichand stellte sich nicht mehr als Schriftführerin zur Verfügung. Ihr folgte Thilo Schulten. - weiter ››
barrierefrei-sha gewinnt Inklusionspreis
Die Stiftung Sonnenhof hat am Dienstagabend erstmals Inklusionspreise verliehen. 35 Projekte hatten sich beworben, drei Preise und ein Sonderpreis wurden vergeben. Sie waren hoch dotiert: Für den ersten Preis gab es 2500 Euro, für den Sonderpreis immerhin noch 500 Euro. Ausgezeichnet wurden... - weiter ››
Behindertenparkplätze nur für außergewöhnlich Gehbehinderte
Landessozialgericht: Nur für außergewöhnlich Gehbehinderte Behindertenparkplätze werden nach einem Urteil des Landessozialgerichtes (LSG) Baden-Württemberg nur an Menschen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (Merkmal "aG" im Ausweis) vergeben. Darunter fallen etwa... - weiter ››
Urteil: Behindertenparkplätze für Unberechtigte tabu
Autos, die unberechtigt auf Behindertenparkplätzen stehen, dürfen grundsätzlich abgeschleppt werden. Selbst wenn daneben weitere Behindertenparkplätze frei sind, müssen Fahrer ohne Schwerbehindertenausweis damit rechnen, dass ihr Wagen völlig zu Recht an den Haken genommen wird. Das... - weiter ››
Neue Internetseite
Wir haben unsere Seite modernisiert und aktualisiert. Erfahren Sie alles über unseren Verein und lesen Sie, was wir wo und wie bewegen. Gern dürfen Sie Ihre Meinung oder Anregung in unserem Gästebuch hinterlassen.Viel Spaß mit der neuen, barrierefreien Seite wünscht Ihnen der Verein... - weiter ››
Behindertenparkplätze häufiger kontrollieren
Der Verein hat einen Brief an den Leiter des Ordnungsamt geschrieben, in dem wir bitten, die Behindertenparkplätze häufiger zu kontrollieren und die Parkplätze besser auszuweisen. Eine Kopie des Schreibens erhielten der OB von Schwäbisch Hall, Hermann-Josef Pelgrim, sowie alle... - weiter ››

 

 

 

Spendenkonto

IBAN: DE29622901100135083001
BIC: GENODES1SHA
VR-Bank Schwäbisch Hall

Kontakt   ·   Datenschutz   ·   Impressum   ·   Links